[Ga: een map omhoog, voorpagina]




Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

In zahlreichen Städten auf verschiedenen Kontinenten sind Menschen für einen verstärkten Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von Aktionen in mehr als 160 Ländern. mehr... Video | Forum ]


Tal des Todes in Kalifornien
Milliardengeschäft Braunkohle

Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden

Bauernregel-Quiz
Strand-Quiz

Eiszungen im Rückwärtsgang
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Größte Desaster der Zukunft
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Treibhausgas-Bilanz Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen

Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen

Wie lässt sich die globale Erwärmung auf zwei Grad begrenzen? Eine neue CO2-Bilanz zeigt: Mehr als die Hälfte der Kohle-, Öl- und Gasvorräte müssen im Boden bleiben. Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

gestern, 22:30 Uhr von Denkerchen: die hunderten Klimawissenschaftler werden immer weniger, immer mehr Wissenschaftler dagegen werden... mehr...

Angeblich ausgestorben Schnecke blamiert Wissenschaftler

Angeblich ausgestorben: Schnecke blamiert Wissenschaftler

Eine erfreuliche Entdeckung wird zum Problem für die britische Royal Society. Forscher haben eine Schnecke entdeckt, deren Aussterben die Akademie vermeldet hatte. Experten hatten vor der Fehlentscheidung gewarnt. mehr... Forum ]

gestern, 21:47 Uhr von jagehtsnoch: Es sind WissenschaflterInnen und ForscherInnen. Fragen Sie mal Ihre Kolumnistin Frau Sibylle Berg... mehr...

Satellitenbild der Woche Der Dieselatem des Bárdarbunga

Satellitenbild der Woche: Der Dieselatem des Bárdarbunga

Spektakel in Island: Die Lavamassen des Bárdarbunga könnten mittlerweile den siebtgrößten deutschen See füllen. Sorgen bereiten aber vor allem die Abgase - sie stinken bis nach Norwegen. mehr... Video ]

Teilchenphysik Auf der Spur des mysteriösen Neutralinos

Teilchenphysik: Auf der Spur des mysteriösen Neutralinos

Forscher haben in der kosmischen Strahlung Hinweise auf ein bislang nicht nachgewiesenes Teilchen entdeckt. Ihre Messungen mit einem Detektor an Bord der Raumstation ISS passen sehr gut zur Theorie des Neutralinos, eines Partikels der Dunklen Materie. Von Holger Dambeck mehr... Video | Forum ]

gestern, 21:15 Uhr von querulant_99: Physiker haben aber mit "Gott" insofern Probleme, weil dieser sich einer mathematischen... mehr...

Japan Walfang in der Antarktis nur noch mit Genehmigung

Japan: Walfang in der Antarktis nur noch mit Genehmigung

Dämpfer für Japans Walfänger: Jedes Jahr erlegen sie Hunderte Meeressäuger - angeblich zu Forschungszwecken. Letztlich landeten viele auf den Tellern. Damit dürfte jetzt Schluss sein. mehr... Forum ]

20.09.2014 von Venus R.: Habt ihr nicht den Eindruck, dass Japan uns allen verarschen will? Und wir lassen es zu, dass ein... mehr...

Vernichtungslager Archäologen finden Reste der Gaskammern von Sobibor

Vernichtungslager: Archäologen finden Reste der Gaskammern von Sobibor

Mehr als 250.000 Menschen starben im Vernichtungslager Sobibor. Polnische und israelische Archäologen haben nach jahrelanger Suche nun die Überreste der Gaskammern entdeckt. mehr...

350-Kilo-Riese Tranchieranleitung für einen Koloss-Kalmar

350-Kilo-Riese: Tranchieranleitung für einen Koloss-Kalmar

Fischer machen in der Antarktis einen spektakulären Fund: einen riesigen Kalmar, 350 Kilo schwer und so lang wie ein Minibus. Nun zerlegten neuseeländische Forscher das Tier - Menschen auf der ganzen Welt verfolgen die Obduktion per Video. mehr... Video ]

Philippinen Lavaströme treiben Tausende in die Flucht

Philippinen: Lavaströme treiben Tausende in die Flucht

Es brodelt, glühend heiße Lava strömt bereits ins Tal, im Krater bildet sich Magma: Auf den Philippinen könnte einer der gefährlichsten Vulkane der Welt ausbrechen. Die Einheimischen fliehen, für Touristen werden Aussichtsplattformen aufgebaut. mehr... Forum ]

18.09.2014 von Masterchalk: warum überhaupt erst ein Forum schalten, wenn es seit 3 Tagen kein Eintrag hinein schafft... mehr...

Jährliches Schlachten Japan eröffnet Jagd auf Delfine

Jährliches Schlachten: Japan eröffnet Jagd auf Delfine

Der mit einem Oscar ausgezeichnete Film "Die Bucht" brachte die blutige Jagd zu trauriger Berühmtheit: Jährlich werden in Japan Hunderte Delfine im Meer zusammengetrieben und getötet. Die Jagdsaison 2014 hat gerade begonnen, berichten Tierschützer. mehr...