[Ga: een map omhoog, voorpagina]




Taiji-Bucht: Japaner halten an der Delfinjagd fest

Taiji-Bucht: Japaner halten an der Delfinjagd fest

In Japan wollen Fischer die brutale Treibjagd auf Delfine ungeachtet des internationalen Drucks fortsetzen. Nachdem die Aquarien des Landes erst verkündeten, sie würden keine Tiere aus Taiji mehr kaufen, scheinen einige jetzt umzuschwenken. mehr... Forum ]

gestern, 22:16 Uhr von Rollerfahrer: zur japanische Botschaft in Berlin und habe japanische Dinge dabei, die ich dann öffentlich wirksam... mehr...



Datenjournalismus auf SpOn

Quiz zu Naturrekorden
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!

Strand-Quiz
Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Neu entdeckte Arten am Mekong "So kreativ läuft Evolution ab"

Neu entdeckte Arten am Mekong: "So kreativ läuft Evolution ab"

Harry-Potter-Wespen, vibrierende Schlangen, wechselfarbige Frösche - in der Mekong-Region in Südostasien haben Forscher erstaunliche Tiere entdeckt. "Einige könnten einem Märchenbuch entsprungen sein", sagt eine WWF-Expertin. mehr... Forum ]

gestern, 18:02 Uhr von reuanmuc: In der Tat hat sich das Denken vieler Evolutionsbiologen in den letzten Jahren etwas gewandelt. Das... mehr...

Warnsystem für Waldbrände Vom Grillfeuer zum Flächenbrand

Warnsystem für Waldbrände: Vom Grillfeuer zum Flächenbrand

In großen Gebieten Ostdeutschlands herrscht derzeit erhöhte Waldbrandgefahr. Ein installiertes Kamerasystem kann Feuer frühzeitig entdecken - Alarm kann teuer werden für Griller. mehr...


Lava-Inferno auf Galapagosinseln Der glühende Wolf

Lava-Inferno auf Galapagosinseln: Der glühende Wolf

Der Vulkan Wolf auf den Galapagosinseln ist ausgebrochen. Lavamassen wälzen sich herab, eine 15 Kilometer hohe Aschewolke steigt auf. Für seltene Tiere könnte es bedrohlich werden. mehr...

Früheste Lebewesen mit Zellkern Schmutz entzaubert Sensationsstudie

Früheste Lebewesen mit Zellkern: Schmutz entzaubert Sensationsstudie

16 Jahre hatte sich die Sensation gehalten - so lange schien es, als hätte sich komplexes Leben bereits vor 2,7 Milliarden Jahren entwickelt. Doch die vermeintlichen Beweise waren verunreinigt. mehr... Forum ]

gestern, 20:08 Uhr von reuanmuc: Da will ich nicht widersprechen. Alles was wir über die Welt wissen, ist Interpretation, vollkommen... mehr...

Waldrapp in Palmyra IS-Einmarsch bedroht auch seltene Vogelart

Waldrapp in Palmyra: IS-Einmarsch bedroht auch seltene Vogelart

Angesichts der vielen Gräueltaten der Terrormiliz ist es nur eine Randnotiz, für Naturschützer dürfte es dennoch eine traurige Nachricht sein: Die Eroberung der Oasenstadt Palmyra durch den IS könnte auch das Ende der letzten Waldrappe Syriens bedeuten. mehr...

Satellitenbild der Woche Monströse Welle

Satellitenbild der Woche: Monströse Welle

Das schwere Erdbeben in Nepal hat das Land gewellt: Der Süden beulte aus, der Norden dellte ein. Die Veränderung des Bodens verrät einen monströsen Ruck in der Tiefe. mehr... Forum ]

25.05.2015 von Astronaris: "fünfmal schwächer als das erste (Beben)" Was bitte soll das sein? So etwas habe ich... mehr...

Dürre in Kalifornien Erste Bauern drosseln Wasserverbrauch um ein Viertel

Dürre in Kalifornien: Erste Bauern drosseln Wasserverbrauch um ein Viertel

Nirgends in den USA werden so viele Agrarprodukte angebaut wie in Kalifornien. Die katastrophale Dürre in dem Land zwingt die Bauern jetzt zu Zugeständnissen: Die ersten schränken ihren Wasserverbrauch drastisch ein - freiwillig. mehr... Video | Forum ]

25.05.2015 von schlaueralsschlau: Ja, zwei Tage lang in LA... Es kann auch eine Woche lang regnen und das ganze Jahr über nicht.... mehr...

Unbekannte Winzlinge Die faszinierende Mikrowelt der Ozeane

Unbekannte Winzlinge: Die faszinierende Mikrowelt der Ozeane

Winzige Organismen im Meer produzieren die Hälfte des weltweiten Sauerstoffs. Forscher kennen die Wesen kaum, dabei sind sie für das Überleben der Menschheit unverzichtbar. Nun öffnen faszinierende Fotos einen Blick ihre Welt. mehr... Forum ]

24.05.2015 von JaIchBinEs: Hut ab vor den Forschern. Wie haben sie es geschafft möglichst wenig "Beifang" zu machen? mehr...

Antarktis Jetzt taut auch der Südwesten

Antarktis: Jetzt taut auch der Südwesten

Sie sind um vier Meter geschrumpft: Bislang stabile Gletscher im Westen der Antarktis beginnen zu tauen - das zeigen Messungen von Höhe und Schwerkraft. mehr... Forum ]

22.05.2015 von knuty: Es gibt ja auch Ostfriesland, dass im westlichem Teil, an der westlichen Grenze Deutschlands liegt.... mehr...

Natur-Entdeckungen 2014 Wer malt die Sandkornkreise ins Meer?

Natur-Entdeckungen 2014: Wer malt die Sandkornkreise ins Meer?

Jedes Jahr werden neue Tier- und Pflanzenarten entdeckt, Forscher küren die merkwürdigsten: Eine goldfarbene Schnecke oder eine Spinne, die Rad schlägt. Hier sind die Bilder dazu. mehr... Forum ]

22.05.2015 von Thomas Schnitzer: Dabei wissen wir doch alle, dass Kornkreise von Menschen gemacht werden... mehr...

Archäologie Das Rätsel der blutroten Steinwaffen von Helgoland

Archäologie: Das Rätsel der blutroten Steinwaffen von Helgoland

Zur Herstellung von Steinwerkzeugen und Waffen schätzten unsere Vorfahren roten Flint von der Insel Helgoland. Um ihn von der Insel zu holen, riskierten sie ihr Leben. War es wegen der roten Farbe - oder weil er aus einem versunkenen Paradies stammte? Von Angelika Franz mehr... Forum ]

23.05.2015 von rudy532: Würde mich interessieren welche Menschen im "Spaetpalaeolithikum"dort gelebt... mehr...