[Ga: een map omhoog, voorpagina]




Wildtiere: Wölfe in Wohngebieten gesichtet

Wildtiere: Wölfe in Wohngebieten gesichtet

In mehreren Orten in Deutschland trafen in den vergangenen Tagen Wölfe auf Menschen. Die Tiere scheinen ihre Scheu zu verlieren. Können sie gefährlich werden? mehr...



Jahrhundertbilanz



Milliardengeschäft Braunkohle
Warum streunen Felsbrocken?
Größte Desaster der Zukunft
Datenjournalismus auf SpOn
Quiz zu Naturrekorden
Bauernregel-Quiz
Trainieren Sie Ihr Gedächtnis!
Strand-Quiz
Heft 1/2015 Wie Niederlagen zum Erfolg führen können

Gedruckte Ausgaben

Sparen + Geschenk sichern

Zukunftstechnik
Wissenschaft auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:



Milder Winter Ein Drittel der Bienenvölker ist tot

Milder Winter: Ein Drittel der Bienenvölker ist tot

Es steht schlecht um die deutschen Bienen. Laut Imkerbund haben ungewöhnlich viele Völker den vergangenen Winter nicht überlebt. Sie fehlen nun bei der Bestäubung von Pflanzen und der Honigproduktion. mehr... Forum ]

heute, 11:13 Uhr von superswissmiss: Bienen sind von ihrer Arbeitsleistung her überschätzt. Hummeln leisten einiges mehr, v.a. da sie... mehr...

Australien Behörden töten Hunderte Koalas

Australien: Behörden töten Hunderte Koalas

Koalas in Australien vermehren sich so rasant, dass sie nicht mehr genügend Nahrung finden. Um sie vor dem Hungertod zu bewahren, haben die Behörden jetzt Hunderte Tiere eingeschläfert. mehr... Forum ]

heute, 10:09 Uhr von zorga: Ich frage mich, warum die Tiere sich ausgerechnet dort so rasant vermehren. In allen anderen... mehr...

Wiesel auf Specht Wie es wirklich war

Wiesel auf Specht: Wie es wirklich war

Was für ein Foto: Ein Specht fliegt, an seinen Rücken klammert sich ein junges Wiesel. Kennen Sie schon? Dann schauen Sie mal, welche Variationen des Bildes im Netz kursieren. mehr... Forum ]

gestern, 06:31 Uhr von Miere: Ansonsten fehlt auch mir in dem Artikel, wie die Sache für den Specht ausgegangen ist. mehr...

Anfälliges Langzeitgedächtnis Wenn Hummeln irren

Anfälliges Langzeitgedächtnis: Wenn Hummeln irren

War es die gelbe oder die schwarz-gelb gestreifte Blüte? Auch Hummeln scheinen anfällig für Irrtümer zu sein, wie Forscher berichten. Sie hatten die Insekten mit einem Belohnungstest auf die Probe gestellt. mehr... Forum ]

03.03.2015 von analyse: das sonst keine Chance hätte ! mehr...

Beschluss gegen Plastikbeutel EU will Umwelt vor Tüten behüten

Beschluss gegen Plastikbeutel: EU will Umwelt vor Tüten behüten

EU-Staaten dürfen künftig Plastiktüten besteuern - oder gleich ganz verbieten. Das Ziel: Kunden sollen nur noch 40 Beutel pro Jahr verbrauchen. mehr... Forum ]

03.03.2015 von KurtT.: Im nördlichen Pazifik schwimmt ein "Teppich" aus Plastikmüll, der so groß ist wie... mehr...

Ausgestorbene Eiszeit-Kreatur Jäger entdecken junges Wollnashorn im Frostboden

Ausgestorbene Eiszeit-Kreatur: Jäger entdecken junges Wollnashorn im Frostboden

Jahrtausende lag das Tier im sibirischen Eis - jetzt haben russische Jäger den gut erhaltenen Kadaver des kleinen Wollnashorns gefunden. Forscher sind begeistert. mehr... Video | Forum ]

gestern, 17:19 Uhr von Olaf: Die Todesursache ist nicht klar, nur weil die Tiere im Eis lagen bedeutet es ja nicht, dass sie... mehr...

Tierschutz in China Panda-Population erholt sich deutlich

Tierschutz in China: Panda-Population erholt sich deutlich

Mit großflächigen Rodungen rottete China den Pandabären vor Jahrzehnten fast aus, nun wächst die Population wieder an: In freier Wildbahn leben 17 Prozent mehr der seltenen Tiere als vor zwölf Jahren. mehr... Video | Forum ]

02.03.2015 von question2001: Die Schutzgebiete nützen natürlich auch anderen Tieren. Insofern ist die oberflächliche,... mehr...

Metallverbindungen Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz

Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz

Windräder gelten als umweltfreundlich - doch Offshore-Anlagen haben eine Schattenseite. Die Stahltürme geben nach SPIEGEL-Informationen tonnenweise Metallverbindungen ins Meer ab. mehr... Forum ]

gestern, 00:21 Uhr von karl-felix: liegt daran, dass die Chinesen sich noch nicht unseren Stromspeichermarkt vorgenommen haben. Die... mehr...

Satellitenbild der Woche Metropole am Tropf

Satellitenbild der Woche: Metropole am Tropf

Der Südwesten der USA erlebt eine extreme Dürre, doch in Las Vegas sprudeln riesige Brunnen vor Hotels. Ein Satellitenbild zeigt: Die Metropole hängt an einer einzigen Wasserader - der Zufluss schrumpft. mehr... Forum ]

03.03.2015 von querulant_99: Ach, war wäre denn das Leben wert, wenn nicht ab und zu mal etwas Glanz in die Hütte kommt. mehr...