[Ga: een map omhoog, voorpagina]




Reaktion auf Russland-Embargo: EU stockt Agrarhilfen um 165 Millionen Euro auf

Reaktion auf Russland-Embargo: EU stockt Agrarhilfen um 165 Millionen Euro auf

Als Ausgleich zu Russlands Importverbot kauft nun die EU europäische Agrar-Produkte auf. Insgesamt 290 Millionen Euro will sie so den Landwirten zukommen lassen. Vor allem Erzeuger von verderblichen Waren profitieren davon. mehr... Forum ]



Haftpflicht, Rente, Zahnersatz

Wirtschaft auf Twitter

Verpassen Sie keinen Wirtschaft-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Anzeige


EU-Kommission Gesundheitskommissar verspricht harte Linie bei TTIP

EU-Kommission: Gesundheitskommissar verspricht harte Linie bei TTIP

Der neue EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis will beim geplanten Freihandelsabkommen mit den USA europäische Standards bei der Lebensmittelsicherheit durchsetzen. Das versprach der Litauer den EU-Abgeordneten. mehr... Forum ]

heute, 15:33 Uhr von verspiegelt24: solange man gegen verschärfte Auflagen zum Schutze von Umwelt, Gesundheit oder auch nur... mehr...

Quiz zur politischen Einflussnahme Durchschauen Sie die Lobbyisten?

Quiz zur politischen Einflussnahme: Durchschauen Sie die Lobbyisten?

Erst Gesundheitsminister, dann Top-Job bei der Krankenversicherung: Der Wechsel von Daniel Bahr regt viele auf. Doch wie eng sind Politik und Wirtschaft wirklich verflochten? Testen Sie Ihr Wissen im Lobby-Quiz. Von Sebastian Hofer mehr...

Wirtschaftskrise Frankreichs Schulden steigen erstmals über zwei Billionen

Wirtschaftskrise: Frankreichs Schulden steigen erstmals über zwei Billionen

Die Wirtschaft schwächelt, das Haushaltsdefizit steigt: Frankreich wird immer mehr zum Sorgenkind der Eurozone. Nun hat das Land beim Schuldenstand die Grenze von zwei Billionen Euro überschritten. mehr... Forum ]

heute, 15:41 Uhr von bartsuisse: zurückzuzahlen. wie auch. bei 2100 Milliarden Schulden....umgelegt auf die arbeitende Bevölkerung... mehr...

Konjunktur Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt fällt schwach aus

Konjunktur: Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt fällt schwach aus

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September um 94.000 gesunken, der Rückgang fiel überraschend schwach aus. Ohne den üblichen Herbstaufschwung gäbe es mehr Menschen ohne Job als im August. mehr... Forum ]

heute, 15:33 Uhr von cabeza_cuadrada: also ganz ehrlich, mit knapp 50 (vor 6 Jahren) Dipl.- Kfm., gute Arbeitszeugnisse, fexibel, mobil,... mehr...

Wechsel des Ex-Gesundheitsministers Was Bahr für die privaten Krankenversicherer getan hat

Wechsel des Ex-Gesundheitsministers: Was Bahr für die privaten Krankenversicherer getan hat

Ab November arbeitet Daniel Bahr für einen privaten Krankenversicherer. Als Gesundheitsminister verantwortete er Regelungen, die der Branche nutzen. Die wichtigsten Entscheidungen im Überblick. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

heute, 15:41 Uhr von e33h372: es wäre wichtig sachverstand mit glaubwürdigkeit der versicherungswirtschaft zu empfehlen.beides... mehr...

Hedgefonds US-Richter will Argentinien für Trickserei im Schuldenstreit bestrafen

Hedgefonds: US-Richter will Argentinien für Trickserei im Schuldenstreit bestrafen

Argentinien wollte sich im Schuldenstreit mit US-Hedgefonds mit einem Trick etwas Spielraum verschaffen. Doch jetzt droht deswegen neuer Streit: Ein US-Richter kündigte Strafen an. mehr... Forum ]

heute, 15:19 Uhr von jupp78: Nein, im Prinzip setzt der Richter nur geltendes Recht um. Das würde in Deutschland übrigens nicht... mehr...

Euro-Krise Was Europa von seinem Süden lernen kann

Euro-Krise: Was Europa von seinem Süden lernen kann

Seit Beginn der Eurokrise waren Griechen, Italiener oder Spanier stets die Sündenböcke der EU. Ein neues Buch empfiehlt sie dagegen als Vorbilder - auch in Sachen Müßiggang. Von David Böcking mehr... Forum ]

heute, 08:31 Uhr von anderermeinung: Jeder soll so viel chillen, wie er will. Solange das nicht auf meine Kosten und die meiner Umgebung... mehr...

Währung China erlaubt direkten Handel zwischen Yuan und Euro

Währung: China erlaubt direkten Handel zwischen Yuan und Euro

Die Führung in Peking hatte eine Liberalisierung ihrer Währung angekündigt - nun setzt sie einen weiteren Schritt um: Ab Dienstag ist der direkte Handel zwischen Yuan und Euro in China erlaubt. mehr... Forum ]

heute, 09:52 Uhr von spon-facebook-10000063024: Wenn sie schon der Meinung sind, sie müssten hier einen Mitforisten derart überheblich abkanzeln,... mehr...

Irreguläre Jobs Zahl der atypisch Beschäftigten stagniert

Irreguläre Jobs: Zahl der atypisch Beschäftigten stagniert

Sie arbeiten als Teilzeitkräfte, in Minijobs oder als Leiharbeiter: Die Zahl der atypisch Beschäftigten in Deutschland stagniert. Der Anteil der ohne sachlichen Grund befristeten Arbeitsverträge ist einem Zeitungsbericht zufolge jedoch stark gestiegen. mehr... Forum ]

gestern, 17:29 Uhr von kielerin78@icqmail.com: Da wo ich gelernt habe, bekam man auch jahrelang nur befristete Verträge. Übernommen wurden nachher... mehr...

Gesundheitssystem Schweizer stimmen gegen Einheitskrankenkasse

Gesundheitssystem: Schweizer stimmen gegen Einheitskrankenkasse

Ein klares Nein zu einer öffentlichen Einheitskasse: Die Schweizer haben sich in einem Votum für den Erhalt der mehr als 60 privaten Krankenkassen im Land ausgesprochen. mehr... Forum ]

gestern, 14:32 Uhr von rrblah: Das kann man so nicht generell sagen. Meine Freundin ist auch deutsche und hat eine deutsche KV.... mehr...